Fränkisch-Crumbacher Kerb 2019

Gelungener Kerbwagen der CDU beim Crumbacher Umzug

Seit 20 Jahren gibt es in Fränkisch-Crumbach einen Kerbumzug, wovon der örtliche CDU-Gemeindeverband das 19. mal dabei war. Unter der Leitung von Holzfachmann Thomas Wörner entstand auch in diesem Jahr ein anspruchsvoller Wagen. Bienenweide und Blumenwiese sind Themen, die genau den Zeitgeist getroffen haben, was auch aus den Reaktionen der zahlreichen Zuschauer am Wegesrand zu entnehmen war. Mit von der Partie, genau wie im Vorjahr, die Landtagsabgeordnete Sandra Funken. „Ich komme immer wieder gerne nach Fränkisch-Crumbach, besonders die tolle Atmosphäre beim Umzug muss man einfach erlebt haben“, so die junge Mutter zweier Kinder aus Michelstadt.

 

Gemeindeverbandsvorsitzender Walter Weidmann bedankte sich besonders bei Thomas Wörner und Peter Kaffenberger für die Idee und die Aufbereitung des Wagens sowie bei allen Teilnehmern fürs Mitmachen.