CDU-Gemeindeverband Fränkisch-Crumbach - Advent im "Holunderhof"

 

Am zweiten Advent trafen sich Mitglieder und Freunde der Crumbacher CDU zu einem gemeinsamen Adventskaffee im „Holunderhof“. Eine Gruppe war vom Rathaus zu Fuß unterwegs, andere steuerten das Ziel mit dem Fahrzeug an.
Um kurz nach 15:00 Uhr war der Nebenraum nahezu voll besetzt und man stärkte sich mit Kaffee und Kuchen oder auch mit etwas Deftigem.  Zuvor hatte Walter Weidmann, Vorsitzender der Crumbacher CDU, die zahlreichen Gäste herzlich begrüßt. Nachdem der erste Hunger gestillt war, trug Heike Breid eine nachdenkliche Adventsgeschichte vor. Danach konnte jeder Gast am diesjährigen Weihnachtsrätsel teilnehmen, was Renate Weidmann vorbereitet hatte. Weil das Lösungswort Weihnachtsstern war, erhielt jeder Teilnehmer einen solchen als kleines Präsent. Danach fragte ein Gast unseren Bürgermeister Eric Engels, wie viel Einwohner unser Ort hat, was er mit einer Weihnachtsgeschichte zum Schmunzeln beantwortete.
Anschließend trug Walfried Arras einige Geschichten vor und auch Walter Weidmann erheiterte die Gäste mit einem Beitrag.
Gegen Abend traten die Anwesenden zufrieden den Heimweg an. Weidmann bedankte sich bei Birgit Meurer und ihrem Team für die gute Bewirtung und dankte allen , die zum Gelingen des schönen Nachmittags beigetragen haben.